Einkaufsführer für Sportbekleidung

- Dec 11, 2019-

Sportmäntel werden im Allgemeinen in Freizeitanzugoberteile und leichte Oberteile unterteilt. Die traditionellen und bequemsten Stile sind zwei oder drei Knöpfe. Wenn Sie straffer sein möchten, sollten Sie eine Taste oder eine Vierertaste wählen.

Menschen, die zu groß oder zu klein sind, sind nicht für Freizeitanzüge oder Freizeitanzüge mit Schottenmuster geeignet. Sie sind zu auffällig.

Ein mittelgroßer Mann, der ein kariertes Hemd trägt, wird nicht zu hässlich sein, aber das Grundprinzip für die Wahl eines solchen Mantels sollte eine einfache Farbe und ein einfacher Stil sein.

Die Herrenabteilung des berühmten großen Kaufhauses in den USA glaubt, dass die bevorzugten Marken für Freizeitanzüge Armani, Calvin Klein, Kenneth Cole und Boss sind. Die Designer dieser Marken legen mehr Wert auf die Schneiderei und die strikte Auswahl hochwertiger Wollstoffe. Natürlich sind sie auch teurer als die durchschnittliche Marke (450 Dollar oder mehr).

Genau genommen gibt es einen Unterschied zwischen einem leichten Oberteil und einem Freizeitanzugoberteil. Der Hauptunterschied ist die Farbe - die hellen Spitzen sind normalerweise einfarbig, die allgemeinen sind schwarz und blau; Die lässigen Anzugoberteile sind farblich abwechslungsreicher oder können in Etui oder Tartan gehalten sein.

In der Vergangenheit war der Unterschied zwischen lässigen Anzugoberteilen und leichten Oberteilen die Wahl der Knöpfe - Messingoberteile für leichte Oberteile. Aber nach Meinung von Armani: Messingknöpfe sind nicht mehr beliebt.

Die modische Art zu tragen ist, ein oder zwei Knöpfe oben zu schnallen.

Die traditionelle Art des Tragens besteht darin, den mittleren Knopf zu schnallen.

Leichte Oberteile mit dunklen Wollhosen sind nur bei formellen Anlässen zu empfehlen.

Für diejenigen, die dicke Beine oder Waden haben, wählen Sie eine dunkle oder gerade Sportbekleidung. Wenn Sie eine warme Gamasche tragen, können Sie diese eng an den Oberschenkeln anbringen.

Wenn Sie ein großes Gesäß haben, können Sie ein eng anliegendes Gymnastikkleid mit einem besonders hohen Bein tragen. Ein Gürtel bringt die Sichtlinie bis zur Taille und eine schwarze oder dunkelblaue Strumpfhose.

Für diejenigen mit großen Brüsten sollte die Textur der Sportbekleidung flexibel und unterstützend sein. Lange Ärmel sind gut und vermeiden kurze Ärmel.

Zu dünn, können Sie bunte horizontale Sportbekleidung tragen und Gürtel und andere Dekorationen verwenden, um die Taille zu betonen.

Wenn das Kalb zu dünn ist, ist es ratsam, eine Nylon-Jogginghose zu tragen, um die Beine runder zu machen, und die warmen Beinärmel können die Beinform verschönern.

Wer eine flache Brust hat, kann eine Sportkleidung zum Schnüren mit Ausschnitt tragen. Die Farbe sollte hell und voll sein.

Vermeiden Sie Sportbekleidung mit Ärmeln für die Schultern. Tragen Sie eine Weste oder eine plissierte Vorderseite.

https://www.wxpctrade.com