Wie man gestrickte Pullover waschen

- Nov 25, 2020-

1. Nehmen Sie zuerst den Pullover und schütteln Sie den Staub darauf, dann in kaltem Wasser für 10-15 Minuten einweichen, das Wasser auspressen, legen Sie es in eine Waschpulverlösung oder Seifenflockenlösung und sanft scheuern, dann mit Wasser abspülen.

Um die Farbe der Wolle zu gewährleisten, können 2% Essigsäure (oder essbarer Essig) ins Wasser fallen, um die Restseife zu neutralisieren. Auf diese Weise wird die Möglichkeit reduziert, dass Pullover nach dem Waschen größer werden.

2. Waschen Sie den gestrickten Pullover mit Teewasser (weiße Kleidung sind am besten nicht diese Methode zu verwenden), kann nicht nur den Staub waschen, wird den gestrickten Pullover nicht größer nach dem Waschen zu machen, sondern auch die Wolle nicht verblassen und verlängern die Lebensdauer.

Die Waschmethode ist: verwenden Sie einen Topf mit kochendem Wasser, legen Sie eine entsprechende Menge Teeblätter, warten, bis die Teeblätter eingeweicht sind, nachdem das Wasser kühl ist, belasten Sie die Teeblätter, tränken Sie den Pullover (Faden) in das Teewasser für 15 Minuten, dann sanft mehrmals reiben, und dann Wasser spülen sauber verwenden.

3. Weiße Pullover werden nach dem Tragen nach und nach schwarz. Wenn der Pullover gewaschen und 1 Stunde lang in den Kühlschrank gestellt wird, kann dies dazu führen, dass der Pullover nach dem Waschen größer wird, so dass er herausgenommen und getrocknet werden sollte, um neu weiß zu sein. Wenn der dunkle Pullover mit Staub befleckt ist, können Sie einen in Wasser getränkten Schwamm verwenden und trocken drücken und sanft abwischen.

www.wxpctrade.com