Komfortable Sportbekleidungsstoffe sollten die Bedingungen erfüllen

- Nov 27, 2019-

Die meisten Fasern im trockenen Zustand ermöglichen es, die Feuchtigkeit des Körpers schnell von der Haut an die Oberfläche des Gewebes zu vertreiben. Aber das größte Problem ist "Schweiß". Im Vergleich zu künstlichen Fasern haben Naturfasern eine bessere Hygroskopizität, aber das Gefühl der nassen und kalten Haftung ist sehr unangenehm. Aufgrund des durch Feuchtigkeit und Schweiß verursachten "Stucktogethers" kann es nicht durch Fasern entfernt werden. Daher muss das Gewebe des Komforts die folgenden Anforderungen erfüllen:

1. Wie die Haut, kann es die Temperatur und Feuchtigkeit anpassen, um ein angenehmes Gefühl zu erhalten.

2. Gute Hygroskopizität und Feuchtigkeitsdurchlässigkeit.

3. Kein Geruch, keine reizende Haut.

4. Ausgezeichnete Erweiterbarkeit, hat keinen Einfluss auf die Dehnung des Körpers.

5. Geringes Gewicht.

6. Langlebige wasserdichte und Anti-Fouling-Funktion.

https://www.wxpctrade.com